St. Thomas Rolex Race ´08

25.03. - 02.04.2008, St. Thomas British Virgin Islands

Die Virgin Islands Race Week ist eine klassische Zwei-Rennserie in der Karibik über 10 Tage. Die Woche beginnt mit der Rolex Regatta in St. Thomas und endet mit der British Virgin Islands Spring Regatta und dem Sail Festival. Der Virgin Islands Race Gewinner ergibt sich aus den Ergebnissen beider Rennen.

 

 

Platzierung Hexe etc:

Auf der Regattaserie vor St. Thomas wurden 5 Einzelwettfahrten mit Distanzen von 10 bis

25 SM Länge gesegelt. Es wurde nach dem IRC Handicap-System gewertet. Als größtes Boot belegte die Hexe Rang 3 von 5 Booten in ihrer Gruppe.